Nachrichten zu den Veranstaltungen in diesem Jahr

01. + 02. Oktober 2021 auf dem Eutiner Markt

German Blues Challenge & German Blues Awards

Für die Challenge & Awards sieht es gut aus- allerdings verlegen wir (in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Eutiner Blues e.V.) die Veranstaltung vom Brauhaus (indoor) auf den Eutiner Marktplatz (Open-Air). Indoor macht wegen Corona keinen Sinn, aber „vor der Tür“ geht etwas. Für Euch besonders gut:
der Eintritt ist hier frei, aber Spenden sind sehr willkommen. Voraussichtliche Auflage für den Zutritt ist die: 3-G-Regelung (entweder, geimpft, genesen oder getestet). Eine Teststation ist nur ca. 200m entfernt.
Ganz wichtig: bitte gebt allen Blues-Freunden die Ihr kennt Bescheid, damit das Ganze ein Erfolg wird!!!

Am ersten Tag gibt es ein kleines Festival mit internationalen Gästen. Der zweite Tag gehört der Blues Challenge und den Blues Awards, wobei ein Gastkonzert mit dazu gehört.
In Kooperation mit der European Blues Union, der Blues Foundation USA und dem Förderverein Eutiner Blues e.V.).

Normalerweise wird das Festival als dreitägiges Open-Air auf dem Marktplatz durchgeführt. Weil das Bluesfest Eutin verlegt werden muss, musste der Termin der Challenge verschoben werden.
Da es aber Anfang Oktober sehr „frisch“ sein kann, wird die Challenge in diesem Jahr in das Brauhaus am Eutiner Marktplatz verlegt.

In Kooperation mit der European Blues Union, und der Blues Foundation USA.

Am ersten Tag gibt es ein kleines Festival mit internationalen Gästen. Der zweite Tag gehört der Blues Challenge und den Blues Awards, wobei ein Gastkonzert mit dazu gehört.

Die Veranstaltung wird als dreitägiges Open-Air auf dem Eutiner Marktplatz durchgeführt – in Kooperation mit der European Blues Union, und der Blues Foundation USA.

Der Eintritt ist frei – Spenden werden gern genommen!

Am ersten Tag gibt es ein kleines Festival mit internationalen Gästen. Der zweite Tag gehört der Blues Challenge und den Blues Awards, wobei ein Gastkonzert mit dazu gehört. Am dritten Tag gibt es das Preisträgerkonzert der Gewinner der Challenge, sowie ein weiteres Gastkonzert.

Nachrichten zu den Veranstaltungen in diesem Jahr

Unsere neuesten Planungen (die wir hoffentlich auch umsetzen können) mit einer schlechten und einer GUTEN Nachricht:

Die schlechte Nachricht zuerst:

Die Landesregierung in Hamburg meint mit ihren neuen Corona-Regelungen einen „Neustart Kultur“ zu ermöglichen. Die Realität: auf Basis dieser Regelungen müssen wir leider die 

8. Hamburg Blues Nights, 29. + 30. Oktober 2021, absagen.

Wir haben bis zuletzt gehofft, dass wir die schöne Veranstaltung auf die Beine gestellt bekommen…

Leider macht es uns Hamburg unmöglich, das Fest in einem halbwegs „vernünftigen“ Rahmen durchzuführen. Entweder dürfen nur 99 Personen (3G) hinein, müssen Abstand halten und ständig Maske tragen. Unter 2G dürfen zwar mehr Personen hinein, aber Abstandsregeln bleiben, wobei egal welches „G“, es darf noch nicht einmal Bier ausgeschenkt werden. Wie auch immer-  in jedem Fall wäre ein irrer Personalaufwand erforderlich, den wir nicht erbringen können und  die Kalkulation würde uns absolut „um die Ohren fliegen“! Daher müssen wir leider absagen.


Nun zu den GUTEN Nachrichten:

Für die Challenge & Awards sieht es gut aus- allerdings verlegen wir (in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Eutiner Blues e.V.) die Veranstaltung vom Brauhaus (indoor) auf den Eutiner Marktplatz (Open-Air). Indoor macht wegen Corona keinen Sinn, aber „vor der Tür“ geht etwas. Für Euch besonders gut: der Eintritt ist hier frei, aber Spenden sind sehr willkommen. Voraussichtliche Auflage für den Zutritt ist die: 3-G-Regelung (entweder, geimpft, genesen oder getestet). Eine Teststation ist nur ca. 200m entfernt. Bitte gebt allen Blues-Freunden die Ihr kennt Bescheid, damit das Ganze ein Erfolg wird!!!

12. German Blues Challenge mit Festival und German Blues Awards

01. + 02 . Oktober 2021 auf dem Marktplatz in Eutin.

Weitere Informationen hier