BF | Program 2020

Gute & schlechte Nachricht zum Eutiner Bluesfest 2020

Das hatten wir für Sie vorbereitet...

31. BluesBaltica/Bluesfest Eutin 21.- 24. Mai 2020

Mittwoch, 20. Mai 2020

19.30h

 

Vernissage/Opening Photo-Ausstellung, Jürgen Achten (DD), Café Klausberger (Marktplatz). Live-Blues: Bartek Szopinski (PL).

Donnerstag, 21. Mai 2020

14.00-15.45h
16.15-17.45h
18.30-20.15h
21.00-23.00h

Specials of the day:
23.30h
10–19h

Donnerstag, 21. Mai 2020

Michael v. Merwyk & The Jookbox Zoo (D) – Blues, Songs & Stories-
Smooth Gentlemen (PL) -Blues, Soul, Boogie-
The Bluesanovas (D) -Roots, Boogie & Rock´n´Roll
Imperial Crowns (USA) -Bluesrock, dirty rockin´ Swamp & Delta–

Nightsession im Brauhaus mit 2 Bands (Marktplatz).
Photo-Ausstellung – Jürgen Achten (D), Café Klausberger (Marktplatz).

Freitag, 22. Mai 2020

16.00-17.30h
18.15-20.00h
21.00-23.00h

Specials of the day:
23.30h
10–19h

 

Natural Boogie (DK) -Blues, Folk,Soul)
The Claudettes (USA) -Chicago piano blues, Rockabilly and Punk-
Ben Racine Band (CDN) -Kansas City Blues, R´n´B-

Nightsession im Brauhaus mit 2 Bands (Marktplatz).
Photo-Ausstellung – Jürgen Achten (D), Café Klausberger (Marktplatz).

Samstag, 23. Mai 2020

13.00-14.30h
15.15-17.00h
18.00-20.00h
21.00-23.00h

Specials of the day:
11.30h
23.30h
10–19h

 

Sons & Preachers (D) – Rockin´ vintage Blues´n´Funk-
Trainmen Blues (DK/IRL) -Contemporary Blues between Roots & HipHop
Sakis Dovolis Trio (GR) -Bluesrock-
Dawn Tyler Watson (CDN) -R´n´B, Soul, Funk-

Specials of the day:
Morning pint at Café Klausberger: spätere Ankündigung.
Nightsession im Brauhaus mit 3 Bands (Marktplatz).
Photo-Ausstellung – Jürgen Achten (D), Café Klausberger (Marktplatz).

Sonntag, 24. Mai 2020

13.00-14.30h
15.15-17.00h
17.45-19.30h
20.15-22.15h

Special of the day:

11.30h
10–19h

The Naveblues (N) -Blues between Rock and Indie-
Steve Baker & the LiveWires (D, GB) -Modern Brit-Blues to funky New Orlreans)
Jamiah Rogers Band (USA) -Modern Chicagoblues, Funk-
Grand final: “Hosted Session” with G. Schroeter & M. Breitfelder (D) and guests.

Morning pint at Café Klausberger: spätere Ankündigung.
Photo-Exhibition – Jürgen Achten (D), Café Klausberger (Marktplatz).

    Gute und schlechte Nachrichten zum Eutiner Bluesfest 2020

    Hier die schlechte Nachricht:
    Hiermit sagt der Baltic Blues e.V. offiziell die BluesBaltica/Bluesfest Eutin, entsprechend der aktuellen Rechtslage, ab.

    Hier die gute Nachricht:
    Der Baltic Blues e.V. wird versuchen, die ohnehin für den 11.- 13. Sept. 2020 in Eutin geplante BluesBaltica/Blues Challenge um einen Tag zu verlängern (neu: 10.- 13. Sept. 2020). Gleichzeitig sollen große internationale Bluesacts, wie vom Bluesfest Eutin gewohnt, aus Nordamerika und den Ländern rund um die Ostsee, eingeladen werden.

    Somit soll quasi ein „Two in One“ geschaffen werden. Erste Zusagen von Seiten einiger Zuschussträger (Land SH, Stadt Eutin, Sparkasse Holstein, Eutin GmbH) veranlassen zu vorsichtigem Optimismus, dass dies gelingen könnte. Voraussetzung ist jedoch die Zusage der Stadt, die Flächen hierfür zur Verfügung zu stellen. Wichtig ist die Tatsache, dass es sich NICHT um eine Verlegung des Bluesfest´ handelt, sondern um eine um ein internationales Festival erweiterte Blues Challenge!

    Weitere Informationen gibt´s von uns so schnell wie möglich.